IMPLANTOLOGIE

Ein Bereich, der sich in den letzten Jahren rasant entwickelt hat und längst zur modernen Zahnheilkunde gehört ist die Implantologie. Bei Implantaten handelt es sich um künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik.
D. h. sollte es doch mal notwendig sein, einen Zahn zu ersetzen, gibt es heute im Rahmen der Implantologie sehr gute Möglichkeiten diese Zähne durch Implantate zu ersetzen, nahezu so, als ob es die eigenen sind.
Zahnlücken oder „wackelnde“ Prothesen gehören der Vergangenheit an. Die modernen Implantate bieten für (fast) jede Situation Lösungen an, die wir nach umfangreicher Diagnostik gemeinsam mit Ihnen planen und besprechen können.
Heutzutage kann fast bei jedem nach entsprechender Diagnostik eine Implantation durchgeführt werden. Im Rahmen der implantologischen Behandlung führen wir u.a. auch Augmentationen (Knochenaufbau) durch. Sei es mit eigenen Knochen oder mit Knochenersatz oder synthetischen (künstlichen) Materialien.
Implantate sind heutzutage gleichwertig oder besser als der konventionelle Zahnersatz. Langzeitstudien haben eine Erfolgsquote nach 10 Jahren von momentan über 94% ergeben.
Für besonders schwierige Fälle arbeiten wir mit externen Experten zusammen und haben somit die Möglichkeit, auch schwierige Fälle zu lösen.

Wir verzichten hier auf eine detaillierte Beschreibung, da wir jeden Patienten individuell beraten. Wir nehmen uns Zeit ihre Fragen zu beantworten.

Zahnärzte unterm Hohenneuffen
Dr. Michael Aschenbrenner & Dr. Robert Thoma

07025-908844

Albstr. 32 72639 Neuffen

©2020 Zahnarztpraxis Dr. Aschenbrenner und Dr. Thoma. Erstellt mit Wix.com